Barcode-Umstellung im Zuge der MDR

Wir als Unternehmen Polytech Domilens legen sehr viel Wert auf qualitativ hochwertige Produkte und ebenso auf eine qualitativ hochwertige Datenerfassung nach neuesten Standards.

Das Schlagwort, das in diesem Zusammenhang immer wieder in den Fachmagazinen erscheint, nennt sich „UDI“ und steht für „Unique Device Identification“ – ein System, das mittels Verwendung eines Barcodes für eine weltweit eindeutige Identifikation von Medizinprodukten steht und im Zuge der MDR ab Mai 2021 zur Pflicht wird. Nach einer vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Übergangsphase, die sich zeitlich an den Risikoklassen der Medizinprodukte orientiert, dürfen nur noch GS1- und HIBC-Barcodes in ihren jeweils unterschiedlichen Varianten verwendet werden.

Polytech Domilens passt sukzessive die Barcodes für alle ihre Produkte an, um die künftigen Anforderungen nach der MDR zu erfüllen. Für viele unserer im Markt erfolgreichen Produkte ist die Umstellung bereits abgeschlossen. Wir stehen im intensiven Austausch mit unseren Herstellern, um bereits vor der gesetzlichen Fristsetzung die Umstellung abzuschließen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Frank Harnisch selbstverständlich gerne zur Verfügung:

Ansprechpartner:       Frank Harnisch

Telefon:                      +49 6154 – 69 99 39

Mail:                           f.harnisch@polytech-domilens.de

Wir danken für Ihre Kenntnisnahme.

JETZT ANMELDEN Bleiben Sie informiert