SLT LASER

GLAUKOMTHERAPIE MIT LASERIMPULSEN

Selektive-Laser-Trabekuloplastik (SLT) hat sich in der Glaukomtherapie etabliert.und wird zunehmend als First-Line Therapie eingesetzt.  Im Gegensatz zu klassischen Laserverfahren (ALT, MLT, PLT…) zeichnet sich das SLT-Verfahren durch die Abwesenheit thermischer Effekte aus.

Schonend und effizient

Bei der Glaukomtherapie mit dem SLT Laser wird mit kurzen und hochenergetische kurze Laserimpulsen auf melaninreiche Zellen im Trabekelmaschenwerk gezielt, welche die Energie des Lasers absorbieren. Großer Vorteil: Mit dem SLT-Laser findet keine thermische Schädigung des Trabekelmaschenwerks statt. Durch die Regeneration der Zellen kann wieder ein ungehemmter Abfluss des Kammerwassers stattfinden und der Augeninnendruck gesenkt werden. Da es sich um ein gewebeschonendes und schmerzfreies Verfahren handelt, kann die Behandlung im Gegensatz zur Argon-Laser-Trabekuloplastik (ALT) mehrfach wiederholt und Nebenwirkungen nachhaltig reduziert werden.

Die Laserbehandlung mit dem SLT ist besonders für Patienten interessant, die eine Unverträglichkeit gegenüber Augentropfen aufweisen bzw. bei denen eine medikamentöse Behandlungen ausgeschlossen werden muss. Auch Glaukom-Patienten, die sich bereits eine ALT unterzogen haben, können wiederholt bzw. ergänzend therapiert werden.

SLT LASER PRAXIS

SLT Laser in der Praxis

Für umfassende Therapiemöglichkeiten und das Platzangebot in Ihrer Praxis nicht zu sehr auszureizen, kombinieren Sie doch einfach den SoLuTis mit dem YAG Laser Optimis II (OptimisFusion) oder auch dem Multispot Photokoagulator Vitra 2.

Wählen Sie aus folgenden Optionen.

  • SoLuTis:  SLT-Laser an wählbarer Spaltlampe
  • Optimis Fusion: Kombination aus YAG-Laser und SLT-Laser für die Glaukom- und Nachstarbehandlung
  • Optimis Fusion + Vitra 2: Kombination aus YAG- und SLT-Laser mit der Möglichkeit der Adaption des VITRA 2 Netzhautlasers (Mono- oder Multispotvariante).

Die Iridektomie für die Behandlung des Glaukoms bzw. des Nachstars kann mittels YAG Laser durchgeführt werden. Auch dem schmerzhafte Glaukomanfall kann chirurgisch vorgebeugt werden. Durch die Bestrahlung der Iris wird ein Stück der Regenbogenhaut entfernt und so ein Durchbruch zwischen vorderer und hinterer Augenkammer geschaffen.

Ein großes Angebot an hochwertigen Instrumenten und Geräten für die Glaukomchirurgie bieten wir von der Firma Quantel Medical an. Als YAG Laser können Sie auf den Optimis Fusion und den Optimis Fusion +VMS zurückgreifen.

Wir beraten Sie gerne zu den folgenden Kombinationsmöglichkeiten mit dem SLT-Laser sowie allgemein zu  Glaukomlasern und zur Glaukomchirurgie.

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT!

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten rund um SLT Laser.

    Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

    JETZT ANMELDEN Bleiben Sie informiert