Lacrydiag - Quantel medical

Lacrydiag ist eine ideale Lösung für eine schnelle und umfangreiche Diagnose bei Patienten mit trockenen Augen. Die umfangreichen Diagnosemöglichkeiten stellen den Ausgangspunkt für eine maßgeschneiderte Therapie dar.

Kompakt - Ergonomisch - Vielfältig

Der Lacrydiag von Quantel medical bietet ein vollständige und kontaktlose Diagnose der Tränenfilmschichten, misst den prozentualen Verlust der Meibomdrüsen und erstellt Bilder für die Diagnose und anschließende Auswertung.  

Lacrydiag modul

 

Komplexe Diagnostik - 4 kontaktlose Messungen in 4 Minuten

1. Interferometrie
   - Qualitative und quantitative Analyse der Lipidschicht
   - Schnelle Bestimmung der Lipidschichtqualität
   - Auswertung der Lipidschichtdicke
Lacrydiag Interferometrie

2. Tränenminiskus
   - Quantitative Analyse der wässrigen Schicht
   - Messung der Höhe des Tränenminiskus in mm

Lacrydiag Software

 


3. N.I.B.U.T (Non Invasive Break-Up Time)
   - Bestimmung der Tränenfilmstabilität in der Mucinschicht
   - Automatische Messung der Break-Up-Time (in s)

Lacrydiag NIBUT

4. Meibographie der Augenlider
   - Qualitative Analyse der oberen und unteren Augenlider
   - Automatische Erkennung der Meibomdrüsen und Berechnung des
     prozentualen Ausfalls
Lacrydiag Meibom

 

Der Untersuchungsreport

Der finale Untersuchungsbericht beinhaltet alle Details für die abschließende Auswertung, darunter die Patientenaufnahmen und Meibomdrüsenmessungen. Eine umfassende Auswertung der Daten kann direkt im Anschluss mit einem optional erwerbaren PC und dazugehöriger Software erfolgen.   

Zwei Konfigurationsmöglichkeiten

Das Lacydiag Modul ist, je nach Bedürfnis, sowohl eigenständig als auch in Kombination mit der Spaltlampe einsetzbar.

Lacryp4table

Lacryp4LAF

 


Fazit

Lacrydiag stellt für den Arzt eine ideale Lösung dar, Diagnose und Auswertung schnell durchzuführen und dem Patienten eine individuelle Therapie zukommen zu lassen.  

Downloads:

LacryDiag_Broschüre(PDF, 4.4 MB)