KATARAKT LASER

PREMIUMBEHANDLUNGEN MIT PREMIUMPRODUKTEN

Durch die ideale Positionierung der IOL und damit das perfekte refraktive Ergebnis zu erzielen steht im Fokus jeder Katarakt-OP. Eine präzise, kreisrunde, stabile und reproduzierbare Kapsulotomie in nur einer Sekunde mit dem neuartigen Capsulaser oder eine effektive und schnelle Behandlung des Nachstars mit den therapeutischen YAG-Lasern von Quantel medical?

Patienten fordern immer das beste Resultat. Und um genau dies zu ermöglichen sind lasergestützte Assistenzsysteme aus der heutigen Ophthalmochirurgie nicht mehr wegzudenken.
Daher bieten wir für jeden Behandlungsschritt, ob vor, während oder nach der Katarakt-OP, eine passende Therapieoption, um dem steigenden Anspruch der Patienten gerecht zu werden. Alle wichtigen Elemente finden Sie hierfür in der Kataraktchirurgie.

KAPSULOTOMIESYSTEM – CAPSULaser

Ein Kapsulotomiesystem ermöglicht eine intraoperative Zentrierung der Kapsulotomie auf der visuellen Achse des Patienten – für ein optimales Ergebnis. Der Kapselrand ist drei – bis vierfach so fest als eine manuelle Kapsulorexis oder ein Femto-Laser. Die Kapsulotomie wird sehr schnell im Millisekundenbereich durchgeführt und ist immer perfekt kreisrund.

„Die ideale Kapsulotomie kann schnell und mit hoher Reproduzierbarkeit durchgeführt werden; sie lässt sich gut auf die kristalline Linse zentrieren und besitzt eine gleichmäßige Zirkularität mit guter Kantenfestigkeit, um die Gefahr von radialen Ausrissen während der Kataraktoperation und Linsenmanipulation zu minimieren.”
SHERAZ M DAYA MD FACP FACS FRCS(ED) FRCOPHTA1

Eine präzise, kreisrunde, hochstabil und reproduzierbare Kapsulotomie in nur einer Sekunde? Und das mit einem Laser, der einfach an Ihr OP-Mikroskop adaptierbar ist und keine Kompromisse hinsichtlich Zeit- und Platzbedarf verlangt? Der CAPSULaser macht es möglich. Mit nur einem Schuss legt er die Kapsulotomie an. Die Größe und Positionierung kann der Operateur individuell bestimmen und sie funktionell zur visuellen Achse zentrieren.

Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Download-Broschüre.

Die Erfolgsfaktoren für ein ideales refraktives Ergebnis:

capsulaser_kontaktglas

Positionierung
Zirkularität
Größe
Kapselrandbeschaffenheit

1. Erfolgsfaktor: IOL-Positionierung

Durch die exakte Größe, Zirkularität und Positionierung der CAPSULaser Kapsulotomie wird in 100 %
der Fälle eine zirkuläre 360° Überlappung der IOL erreicht. Dies zeigen die Studienergebnisse1 der
klinischen Studie zur CE-Zertifizierung im Vergleich zu 91 % bei der manuellen Kapsulorhexis. Weitere
Studienergebnisse2 verweisen auf weitaus geringere Überlappungsraten
von 72 % (manuell) und 89 % (Femtosekundenlaser).

2. Erfolgsfaktor: Größe
86 % der mit dem CAPSULaser durchgeführten Kapsulotomien waren innerhalb einer Varianz von
0,1 mm des Zieldurchmessers verglichen mit 44 % bei der manuellen Kapsulorhexis.

3. Erfolgsfaktor: Zirkularität
88% der mit dem CAPSULaser durchgeführten Kapsulotomien zeigen eine 99 %-ige Zirkularität
im Vergleich zu einer 34 %igen bei der manuellen Kapsulorhexis.

4. Erfolgsfaktor Kapselrandbeschaffenheit
Die CAPSULaser Kapsulotomie ist elastisch, stark, glatt, flexibel und reißfest. Der
Kapselrandumschlag sowie die Veränderung des Kollagens (Typ IV zu amorphem Kollagen) sorgen
für zusätzliche Festigkeit und Elastizität.3

Der dadurch erzeugte glatte Rand ohne Unregelmäßigkeiten
und Defekte verhindert ein radiales Ausreißen der Kapsulotomie auch bei erhöhter Dehnung.
Schnüren Sie Ihr maßgeschneidertes Laser Katarakt Premiumpaket mit Premiumlinse und setzen Sie
neue Maßstäbe in der laserassistierten Kataraktchirurgie.

Chirurgiesystem CV-9000

NIDEK CV 9000

Und für die eigentliche Katarakt OP bietet NIDEK mit seinem neuen Chirurgiesystem CV-9000 eine hochwertige Plattform mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Aufgewertet wird dies zudem durch das Phako-Set des Schweizer Herstellers H.P. Braem. 

Dem noch nicht genug:
Aus dem Bereich der Instrumente können Sie aus etablierten Marken wie Katena, A1 Medical, ASICO oder dem Premiumhersteller MST für Kataraktmanagementsysteme wählen. Oder stellen Sie sich direkt Ihr individuelles Set für die Katarakt OP zusammen.

QUANTEL YAG LASER

logo-quantel-medical

Als Erweiterung des Produktportfolios aus modernen Implantaten, medizinischen Instrumenten und Geräten hat die Polytech Domilens in Deutschland den exklusiven Vertrieb für die ophthalmologischen Laser von Quantel Medical übernommen.

Der hochwertige Optimis II für Nachstar- und Glaukombehandlung, kann sowohl mit dem SLT-Laser (Optimis Fusion) als auch mit den Photokoagulatoren Vitra Multispot Photokoagulator (Optimis Fusion+VMS) zusammengeführt werden. Diese Kombinationsgeräte überzeugen durch hohe Effektivität bei platzsparendem, benutzerfreundlichem Design.

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT!

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten in der Glaukomchirurgie.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.