Letzte Änderung:
16.10.2014, 12:37h

Malyugin Ring – jetzt noch einfacher

Um die Handhabung des Malyugin Rings noch einfacher zu machen, hat MST das Design des Malyugin Ring-Implantationssystems weiter optimiert.

Das Malyugin Ring-System, mit dessen Hilfe die Pupille kreisrund erweitert werden kann, hat eine Optimierung erfahren, die insbesondere den Injektor, in dem der Malyugin Ring vorgeladen ist, betrifft. Durch das optimierte Design des Injektors wird die Implantation und Explantation des Malyugin Rings deutlich vereinfacht, insbesondere

  • das Entlassen des Malyugin Ring aus dem Injektor: Kein zweites Instrument ist mehr notwendig, um den Malyugin Ring aus dem Injektor zu entfernen.
  • das Einhaken des Injektors in den Malyugin Ring: Der Malyugin Ring ist einfach zu fassen. Zur Explantation kann der Haken einfach in die proximale Schnecke platziert und wie gewohnt in den Injektor eingezogen werden.

Möchten Sie mehr über das neue Design des Malyugin Ring-Systems erfahren oder wünschen Sie eine persönliche Beratung durch unseren Außendienst? Dann kontaktieren Sie uns einfach unter
info@polytech-domilens.de

Malyugin Ring Injector Card, Polytech-Domilens