Methylcellulose

Polyvisc (HPMC) & VISCO SHIELD

HPMC (Hydroxypropylmethylcellulose) ist eine sterile, isotonische Lösung mit viskoelastischen Eigenschaften und gehört somit zum Bereich der . Aufgrund seiner guten Gleitfähigkeit wird Methylcellulose bei intraokularen Eingriffen im vorderen Augenabschnitt während der Katarakt Operation und Phakoemulsifikation zur Stellung der Vorderkammer und zum Schutz des Hornhautendothels eingesetzt. Die viskoelastischen Fähigkeiten und die guten Benetzungseigenschaften erlauben ein leichteres Einbringen der Intraokularlinsen.

  • Transparente Lösung
  • Lagerung bei Raumtemperatur
  • Pyrogenfrei
  • Partikelfrei
  • Physiologischer pH-Bereich
  • Hemmt oxidative Prozesse (Radikalfänger)
  • Leicht ausspülbar und absaugbar

Polyvisc (HPMC)

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Produktspezifikation: Sterile, klare, isotonische und pyrogenfreie viskoelastische Lösung für die Augenchirurgie im Sortiment des OP-Zubehörs.

Weitere Informationen finden Sie auch in der folgenden Produktbroschüre:

Zusammensetzung:

20,00 mg oder 24,00 mg Hydroxypropylmethylcellulose

Packungsinhalt: 1 Einmal-Fertigspritze, 1 sterile Einmal-Kanüle

Polyvisc 2,0 %

Inhalt: 2,0ml PZN 07761794

2,3 ml PZN 04811445

Polyvisc 2,4 %

Inhalt: 2,0ml PZN 04958384

VISCO SHIELD

Optimaler Endothelschutz in unterschiedlichen Viskositätsstufen

  • 2% Hydroxypropylmethylcellulose-Lösung (HPMC) mit hohem Molekulargewicht
  • Effiziente Benetzungseigenschaften und Schutzfunktion
  • Kann bei Raumtemperatur gelagert werden
  • Latex-frei


Schutz – VISCO SHIELD lagert sich gut an das empfindliche Endothel an, schützt es vor Berührung durch Instrumente und kann leicht wieder aus dem Auge entfernt werden.

Vielseitig – VISCO SHIELD eignet sich für intraokulare Anwendung bei der Vorderabschnittschirurgie und zur Benetzung der Augenoberfläche während der Operation. Es steht in zwei Viskositätsstufen zur Verfügung: 8.000 cps und 20.000 cps.

Praktisch – Die transparente HPMC-Lösung kann bei Raumtemperatur gelagert werden.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Produktspezifikation Sterile, klare, isotonische und pyrogenfreie viskoelastische Lösung für die Vorderabschnitts Augenchirurgie.

Zusammensetzung:

1ml Spritze enthält: Natriumchlorid 6,40 mg, Kaliumchlorid 0,75 mg, Kalziumchlorid 2 H2O 0,48 mg, Natriumcitrat 2 H2O 1,70 mg, Natriumacetat 3H2O 3,90 mg

Packungsinhalt: 1 Einmal-Fertigspritze, 1 sterile Einmal-Kanüle

Viscoshield 8.000cps

Viscoshield 20.000cps

Inhalt: 2,0ml

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT!

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten rund um Methylcellulose.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie uns schnell und direkt über dieses Kontaktformular.