Barron Trepane und Stanzen

Produktanfrage

Artikelnummer: 47 Kategorie:

Beschreibung

– Höchste Präzision für die Vorbereitung von Spender- und Empfänger-Hornhaut

  • Barron Radial Vakuum Trepan mit Mehrkammer-System für eine kontrollierte Ansaugung der Hornhaut
  • Barron Vakuum Spenderhornhaut-Stanze mit Ansaugvorrichtung, um ein Verschieben der Hornhaut während des Schnittes zu vermeiden
  • Original Barron Spenderhornhaut-Stanze mit gleichen Eigenschaften, aber ohne Vakuum
  • [rechts][special_ext=zoom_img|thumb=491|highres=492][/rechts]

    Trepane

    Die Barron Trepane von Katena zeichnen sich durch ihre Edelstahlklingen mit Mikro-Präzisionsschliff für einen besonders scharfen Schnitt aus. Ein feines Fadenkreuz erlaubt die akkurate Ausrichtung mit der Visusachse des Empfängers. Ein feinjustierter Drehmechanismus führt zu einer Vorwärtsbewegung der Klinge von 0,25 mm mit jeder Drehung um 360°. Damit eignen sich diese Trepane für lamelläre und penetrierende Keratoplastik.

    Akkurate Schnitte – Mit dem Barron Radial Vakuum Trepan wird die Empfängerhornhaut geschnitten. Die 360° Saugkammer hat 16 Unterkammern, die eine gleichmäßige Anlagerung der Hornhaut unterstützen und damit eine Verformung verhindern. Dadurch entstehen konsistent präzise, gleichmäßige und rechtwinklige Schnitte.

    Präzise Ausrichtung – Die 16 radialen Unterteilungen hinterlassen ein symmetrisches Muster auf dem Empfängerbett. Dies erleichtert die akkurate Ausrichtung der Nähte und verringert den chirurgsch induzierten Astigmatismus. Für eine bessere Sichtbarkeit während der Operation können die Unterteilungen mit einem sterilen Markierstift angefärbt werden.

    Stanzen

    Die Barron Spenderhornhaut-Stanzen zeichnen sich durch superscharfe Edelstahlklingen mit Präzisionsschliff aus. Die Klinge ist in einem weißen Nylongehäuse mit 4 Stahlstiften untergebracht. Die Stifte sind perfekt auf die entsprechenden 4 Löcher in der Basis des Schneidblocks ausgerichtet, wodurch die Klinge automatisch über der Spenderhornhaut ausgerichtet wird.
    Die Stanzen-Sets werden gebrauchsfertig montiert geliefert.

    Ansaugvorrichtung zur Stabilisierung der Hornhaut – Konventionelle Hornhautstanzen besitzen eine konkave Auflage, die auf die durchschnittliche Krümmung der Hornhaut ausgelegt ist. Hornhäute, die nicht dem Durchschnitt entsprechen, können auf dieser Auflage leicht verrutschen, wodurch ovale Spenderscheibchen entstehen. Die Barron Vakuum Spenderhornhaut-Stanze zeichnet sich durch eine zirkuläre Rinne zum Ansaugen der Epithelseite der Hornhaut aus. Damit wird die Hornhaut während des Schnitts immobilisiert und kann nicht verrutschen.

    Markierung für akkurate Ausrichtung – Die Auflagefläche des Schneidblocks besitzt 4 kleine Löcher, die mit einem sterilen Markierstift angefärbt werden können. Damit lassen sich die 4 Quadranten der Hornhaut markieren und später für eine präzise Naht leicht identifizieren.

    Die Original Barron Stanze besitzt die gleichen Produktmerkmale, jedoch ohne Vakuum-Ansaugvorrichtung.

    Barron Radial Vakuum Trepan

    Modell Artikelnummer Modell Artikelnummer
    6,0 mm K20-2050 8,0 mm K20-2058
    6,5 mm K20-2052 8,25 mm K20-2059
    7,0 mm K20-2054 8,5 mm K20-2060
    7,5 mm K20-2056 9,0 mm K20-2062
    7,75 mm K20-2057

    Barron Vakuum Spenderhornhaut-Stanze

    Modell Artikelnummer Modell Artikelnummer
    6,0 mm K20-2100 8,0 mm K20-2108
    6,5 mm K20-2102 8,25 mm K20-2109
    6,75 mm K20-2103 8,5 mm K20-2110
    7,0 mm K20-2104 8,75 mm K20-2111
    7,25 mm K20-2105 9,0 mm K20-2112
    7,5 mm K20-2106 9,5 mm K20-2114
    7,75 mm K20-2107

    Barron Spenderhornhaut-Stanze

    Modell Artikelnummer Modell Artikelnummer
    6,0 mm K20-2070 8,0 mm K20-2078
    6,5 mm K20-2072 8,25 mm K20-2079
    6,75 mm K20-2073 8,5 mm K20-2080
    7,0 mm K20-2074 8,75 mm K20-2081
    7,25 mm K20-2075 9,0 mm K20-2082
    7,5 mm K20-2076 9,5 mm K20-2084
    7,25 mm K20-2077