SOLUTIS
BESCHREIBUNG

Die schonende Glaukom-Lasertherapie

Im Gegensatz zu klassischen Laserverfahren (ALT, MLT, PLT. .. ) zeichnet sich das SLT-Verfahren durch die Abwesenheit von thermischen Effekten aus. Die fortschrittliche Photoregenerationstherapie beseitigt die destruktiven Aspekte der ALT-Therapie.
Die Laserenergie des SLT wird selektiv von pigmentierten Zellen absorbiert. Seine spezifische Behandlungseinstellungen begrenzen die Hitzeschäden und schützen das Trabekelmaschenwerk.

Alle Vorteile im Überblick:

  • SLT ist eine bewährte Therapie, die von mehr als 10 Jahren klinischer Daten unterstützt wird
  • eine effiziente, nicht-invasive Glaukom-Laserbehandlung.
  • wird immer mehr als First-Line-Therapie genutzt
  • so effektiv wie die „klassischen Laserbehandlungen“, wiederholbar
  • alternative/Ergänzung zu medikamentösen Therapien
  • Ergänzung zur Operation und zur klassischen Lasertherapie

Ein einfaches und schnelles Behandlungsverfahren

  • ein einfaches, ambulantes Verfahren
  • eine 5-minütige, schmerzlose Behandlung
  • verbessertes Follow-up für Ihre Patienten (Patienten-Compliance)

Eine Top-Hat-Laserverteilung

SoLuTis erstklassige optische Komponenten ermöglichen eine gleichmäßige Energieverteilung über den Durchmesser des Spots, was für die Erhaltung des Trabekelmaschenwerks wesentlich ist.

Merkmale

Laserquelle: gütegeschalteter Nd:YAG-Laser
Wellenlänge: 532nm, grün
Energie: 0,2 bis 2 mJ
Pulsdauer: 4ns
Pulsfrequenz: bis 2,5 Hz
Puls-Einstellung: Einzel-Puls
Zielstrahl: 650 nm
Vergrößerung: abhängig von verwendeter Spaltlampe
Kühlung: Luftkühlung
Maße (H x B x T): 35 x 15 x 7 cm (nur Laserkopf)
Gewicht: 1,9 kg
Spaltlampenkompatibilität: Quantel Medical Spaltlampe, Haag Streit BM/BQ 900

Weitere Informationen finden Sie hier:

PRODUKTANFRAGE


    ÄHNLICHE PRODUKTE

    tango-vbase-angled-cmyk
    Solo
    JETZT ANMELDEN Bleiben Sie informiert