Choroidea

 In

Choroidea

Die Choroidea oder Aderhaut ist eine pigmentierte und stark vaskularisierte Schicht der mittleren Augenhaut (Tunica vasculosa bulbi). Sie befindet sich in den hinteren zwei Drittel des zwischen Sklera und Retina.

Die Choridea dient in erster Linie der Versorgung der äußeren Netzhautanteile. Darüber hinaus scheint die Choridea ein starken Einfluss auf das Augenwachstum und die Akkomodation zu haben, der noch nicht vollständig aufgeklärt ist.

JETZT ANMELDEN Bleiben Sie informiert