Axialis

Der AXIalis™ ist das integrierte und kompakte Biometer und Pachymeter (optional) der nächsten Generation.

Die Ultraschallbiometrie ergänzt die optische Biometrie bei sehr dichter Katarakt oder bei Glaskörperblutungen. Der AXIalis™ verfügt über eine hohe Präzision bei der Biometrie, der IOL-Berechnung mit insgesamt 12 Formeln (einschließlich Formeln für die postrefraktive Chirurgie) und der Pachymetrie (optional) mit integrierten Tabellen der Korrelationen zwischen IOP und Hornhautdicke.
Die neue Plattform besticht besonders durch die ergonomische Oberfläche und einer Vielzahl an Leistungsmerkmalen, u.a.:

 

 

Pachymetrie (optional)

  • Mit mehreren Messmodi und einer Genauigkeit von ± 5 µm, Mehrere Modi und Hornhautkarten verfügbar.

Biometrie

  • Sonde für axiale Längenmessungen, 11-MHz-A-Scan-Sonde mit Laserstrahl zur Fixierung des Patienten

Konnektivität

  • Bluetooth / Wifi / HDMI / EMR / DICOM (optional)

Handhabung

 

  • Klein und kompakt
  • Intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche zur Vereinfachung des Messvorgangs
Downloads
Technische Spezifikationen
Downloads

Weitere Informationen finden Sie hier:

Absolu

Die Benutzeroberfläche

Standardisierter Ultraschall

Die zahlreichen Erweiterungen gestalten die Nutzung einfacher und intuitiver. ABSolu ist die einzige Ultraschall Plattform, welche die Kriterien Professor Karl Ossoinig’s erfüllen. Der S Modus erlaubt:
• Diagnose von Tumorläsionen
• Diagnose retinaler und vitrealer Ablösungen
• Diagnose der Graves’ Krankheit.

A-Scan Biometrie und B-Modus Biometrie

Die A-Scan und B-Modus Biometrie Module gewährleisten die Messung der axialen Längen unterschiedlichster Augen:
• bei moderaten bis dichten Katarakten
• bei langen Augen oder posteriorem Staphylom.

Die Messungen werden durch die ProBeam™ Sonde erleichtert (Biometrie-Sonde mit Laserzielstrahl zur Fixierung der optischen Achse). Dies führt zu einer verbesserten Kooperation des Patienten während der Untersuchung.

Eine integrierte Arzt und Patientendatenbank für die Auswertung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen rundet das Konzept dieser vielseitigen Plattform ab.