MELAG Wiederaufbereitungssysteme

Produktanfrage

Artikelnummer: 69 Kategorien: ,

Beschreibung

– mit optimaler Passform

Vacuklav®-Serie

Premium Plus Klasse B Autoklaven mit Twin-Chamber-Technologie und großem Farbdisplay Sterilisationszyklen in nur 10 – 17 Minuten inklusive Trocknung

MELAseal®Pro validierbares Durchlauf-Siegelgerät für effizientes Versiegeln von Verpackungen

MELAcontrol® Chargenkontrollsysteme für eine sichere Bewertung der Sterilisation

MELAdoc zur einfachen Kennzeichung und Dokumentation der Sterilisierverpackungen

  • Sterilisation in Rekordzeit – Die innovative Twin-Chamber-Technologie erlaubt die Entnahme verpackter Instrumente in einem “Klasse B”-Zyklus nach nur 17 Minuten und unverpackte Instrumente sogar nach nur 10 Minuten, jeweils inklusive fraktioniertem Vor-Vakuum und Trocknung.
  • Höchster Bedienkomfort – Perfekter Überblick dank dem größten color-touch-Display eines Praxis-Autoklaven. Alle Menüs sind selbsterklärend und erlauben eine intuitive Bedienung. Der Anschluss der Premium Plus Autoklaven ist so einfach wie der einer Waschmaschine: Festwasseranschluss und Steckdose – mehr wird nicht benötigt.
  • Absolute Zuverlässigkeit – MELAG ist weltweit der einzige Hersteller von Praxis-Autoklaven und anderen Produkten für die Praxishygiene mit einer so konsequenten Spezialisierung auf diesen Bereich. Diese Spezialisierung ist eine entscheidende Voraussetzung für die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte.
  • Hohe Sicherheit – ein ganz besonderer Vorteil ist die integrierte Software zur Freigabe, Kennzeichnung und Rückverfolgung der sterilisierten Instrumente. Das schafft Sicherheit für den Arzt und Patienten und spart Zeit und Kosten für zusätzliche Software-Produkte und Hardware.

Vacuklav® 40 B+ – der Premium Schnell-Autoklav

  • Praktisch – Sterilisation in nur 17 Minuten Gesamtbetriebszeit für verpackte Instrumente im Schnell-B Programm und in sogar nur 10 Minuten für unverpackte Instrumente
  • Neues Bedienkonzept – die intuitive Bedienung über den großen Farb-Touch-Bildschirm erlaubt, Programme schnell und einfach zu finden und auszuwählen. Fehler werden vermieden.
  • Innovativ – Wasserkühlung der Vakuumpumpe

Vacuklav® 44 B+ – ideal für die große Praxis

  • Leistungsstark – die größere Sterilisierkammer (45 cm, Volumen 22 Liter) und die Wasserkühlung der Vakuumpumpe machen den Vacuklav® 44 B+ zum idealen Autoklaven für alle Praxen, die sehr viele Instrumente in kurzer Zeit sterilisieren wollen

Vacuklav® 41 B+ – Schnell, praktisch und stand-alone

  • Praktisch – der Vacuklav® 41 B+ verfügt über ein patentiertes Luftkühlungssystem, das ihn zu einem echten ´´Stand-alone´´ – Autoklaven macht, da er zum Betrieb nur an eine Steckdose angeschlossen werden muss

Vacuklav® 43 B+ – Mehr Platz für Ihre Instrumente

  • Flexibel – großer und leistungsfähiger Praxis-Autoklav mit leistungsstarker, patentierter Luftkühlung ohne Fest-Wasseranschluss
  • Raumwunder – die größere Sterilisierkammertiefe (45 cm) erlaubt die Aufnahme von längeren Instrumentensets als bei dem ansonsten baugleichen Vacuklav® 41 B+

Premium-Plus-Klasse Vacuklav® Autoklaven

Produkt Tiefe, cm Durchmesser, cm Volumen, l Artikelnummer
Vacuklav®40 B+ 35 25 18 MEA10060
Vacuklav®44 B+ 45 25 22 MEA10064
Vacuklav®41 B+ 35 25 18 MEA10061
Vacuklav®43 B+ 45 25 22 MEA10063

Zubehör für Premium-Plus-Klasse Vacuklav®40 B+, 44 B+, 41 B+ und 43 B+

 

Produkt Beschreibung Artikelnummer
Flex-Display
  • optional bestellbar
  • über ein 1,5m langes Kabel mit dem Autoklaven verbunden
  • zum Befestigen an der Wand befestigt oder Ablage auf bzw. neben dem Autoklaven
MEA09001F
Umrüstung s/w auf Farbdisplay
  • color-touch-Display
  • Freigabe-Software
  • erforderliche Umbauteile
  • nicht enthalten: erforderliche Arbeitszeit von ca. 1 Stunde sowie eventuelle Fahrtkosten
MEA67205

Tabletts und Halterungen (Halterung C wird standardmäßig mitgeliefert)

 

Tablett für 40 B+ und 41 B+ 29 x 19 cm, Gerät fasst 6 Tabletts MEA00280
Tablett für 44 B+ und 43 B+ 42 x 19 cm, Gerät fasst 6 Tabletts MEA00230
Halterung B für 4 Norm-Traykassetten Kessellänge 35 cm: MEA40234
Kessellänge 45 cm: MEA40224
Halterung C für 6 Tabletts oder 3 Norm-Traykassetten Kessellänge 35 cm: MEA40232
Kessellänge 45 cm: MEA40242
Halterung D für 2 hohe Kassetten oder 4 Tabletts Kessellänge 35 cm: MEA46840

Zubehör für die MELAG-Geräte zur Wiederaufbereitung

Sterilisierbehälter – nach Europa-Norm EN 868-8

  • Unterteil aus eloxiertem Aluminium, Oberteil aus Edelstahl
  • Boden und Deckel sind gelocht und mit Papierfiltern ausgestattet
  • Im Lieferumfang sind 100 Einmal-Papierfilter enthalten

Sterilisierbehälter

 

Typ Außenabmessungen
(Länge x Breite x Höhe, cm)
Artikelnummer
15K 18 x 12 x 4,5 MEA01151
15M 35 x 12 x 4,5 MEA01152
15G 35 x 12 x 8,0 MEA01153
17K 20 x 14 x 5,0 MEA01171
17M 41 x 14 x 5,0 MEA01172
17G 41 x 14 x 9,0 MEA01173
23M 42 x 16 x 6,0 MEA01231
23G 42 x 16 x 12,0 MEA01232
28M 32 x 16 x 6,0 MEA01284
28G 32 x 16 x 12,0 MEA01285

Papierfilter, je 100 Stück

Behälter-Typ Abmessung (Länge x Breite, cm) Artikelnummer
15K 11,5 x 10,5 MEA27325
15M/15G 29,5 x 10,5 MEA27335
17K 13,0 x 12,0 MEA27345
17M/17G 35,5 x 12,5 MEA27355
23M/23G 35,2 x 13,2 MEA26515
28M/28G 24,2 x 14,0 MEA27365

MELAseal®Pro – Das Durchlauf-Siegelgerät

  • Leistungsstark – für Praxen, in denen größere Mengen an Verpackungen versiegelt werden und in denen die Erstellung der Siegelnaht automatisch dokumentiert wird
  • Validierbar – zuverlässiges Versiegeln von Sterilisierverpackungen, denn MELAseal®Pro ist uneingeschränkt validierbar nach EN 11607
  • Sicher – bei jedem Siegelvorgang werden die Siegeltemperatur, der Anpressdruck und die Durchlaufgeschwindigkeit überwacht, die erfassten Daten können ausgedruckt oder elektronisch archiviert werden
  • Schnell – die hohe Durchlaufgeschwindigkeit von 8m/min stellt ein zügiges Arbeiten in Praxen mit hohem Aufkommen an Sterilisiergut sicher. Schon zwei Minuten nach Einschalten des Gerätes ist MELAseal®Pro betriebsbereit. Danach können Verpackungen (z. B. MELAfol) ohne Pausenzeiten versiegelt werden
  • Flexibel – bei Verwendung schwerer Kassetten oder langer Instrumente kann mit Hilfe der optionalen Arbeitstische die Bedienung noch weiter erleichtert werden. Der Rollenhalter mit integrierter Abschneidevorrichtung kann an der Wand montiert oder auf der Arbeitsplatte platziert werden. Die Dokumentation kann über die serielle Schnittstelle mit dem MELAflash CF-Card-Printer, dem Protokolldrucker MELAprint 42 oder durch den Anschluss an den Praxis-PC mit MELAview oder MELAsoft erfolgen

 

MELAseal®Pro Siegelgerät

Produkt Artikelnummer
MELAseal®Pro MEA10010
Arbeitstisch ´´komfort´´ MEA00118
Arbeitstisch ´´standard´´ MEA00119
Rollenhalter (zur Wandmontage mit Abschneidevorrichtung) MEA00116
Fuß für Rollenhalter (zum Aufstellen des Rollenhalters auf der Tischplatte/VE 4 Stk.) MEA71490

 

3. MELAcontrol® und MELAcontrol®PRO – Die MELAG Chargenkontrollsysteme

Die Europa-Norm EN 867-5 definiert die sogenannte HELIX. Dies ist ein Prüfkörper für ´´Klasse B´´-Autoklaven, der die schwierigsten Anforderungen an die Sterilisation von Hohlkörper-Instrumenten simuliert. Der Einsatz dieses Prüfkörpers wird zur Chargenkontrolle bei der Aufbereitung von ´´kritisch B´´-Instrumenten gefordert.

  • MELAcontrol® – Helix-Prüfkörper mit 250 Test-Streifen
  • MELAcontrol® wird mit einem Prüfkörper und 250 Teststreifen geliefert. Sind die Teststreifen verbraucht, liegt der Lieferung neuer Teststreifen auch ein neuer Prüfkörper bei, der alte Prüfkörper wird entsorgt.
  • MELAcontrol®Pro – Helix-Prüfkörper für Power-User
  • MELAcontrol®Pro ist ein dauerhaft verwendbarer Prüfkörper für den Power-User. Die Teststreifen können in einer Nachfüllpackung mit 250 Indikatorstreifen nachbestellt werden

 

MELAG Chargenkontroll-Systeme

Produkt Artikelnummer
MELAcontrol® Praxis-Set, bestehend aus 1 Helix-Prüfkörper und 250 Indikatorstreifen MEA01080
MELAcontrol® PRO, bestehend aus 1 Prüfkörper und 40 Indikatorstreifen MEA01075
MELAcontrol® PRO Nachfüllpackung mit 250 Indikatorstreifen und einer Dichtung MEA01076

4. MELAdoc – Manueller Etikettendrucker für Sterilisierverpackungen

  • Einfach – MELAdoc erleichtert und vereinfacht die manuelle Chargendokumentation und ermöglicht die Chargenrückverfolgbarkeit
  • Praktisch – MELAdoc-Etiketten sind doppelt selbstklebend: Einwandfreie Verpackungen mit den sterilisierten Instrumenten werden nach der Sterilisation durch Aufbringen eines Etikettes als zur Anwendung freigegeben gekennzeichnet
  • Sicher – nach Benutzung der Instrumente kann das MELAdoc-Etikett einfach von der Sterilisierverpackung abgelöst und in die Patientenakte geklebt werden. Sterilisierdatum, Chargennummer, freigebende Person, verwendeter Sterilisator und Haltbarkeitsdatum können so auf einfache Weise den sterilisierten Instrumenten und dem Patienten zugeordnet werden

 

MELAG Zubehör Dokumentation

Produkt Artikelnummer
MELAdoc Etikettendrucker mit Farbwalze und 1 Rolle à 750 Etiketten MEA01095
6 Ersatzrollen à 750 Etiketten inklusive einer Farbwalze MEA01096
Dokumentationsblätter (10 Blöcke à 100 Blatt) MEA01091
MELAprint®60Barcode-Labelprinter mit Netzkabel, Netzwerkkabel, 1 Rolle Etiketten MEA01160
MELAprint®42 Protokolldrucker m. seriellem Datenkabel und Netzteil MEA01042
Netzwerkadapter zu MELAprint®42 MEA40295
MELAsoft Dokumentationsoftware, Freigabe u. Rückverfolgung inkl. CD Rom,Lizens, Handbuch MEA21129/
MEA21149
MELAflash CF-Card-Printer MEA01039
MELAflash CF-Card MEA01043
MELAflash Kartenlesegerät MEA01048
MELAsoft Label-Printer Barcode-Drucker mit USB-Kabel, Fabtransferband und 1 Rolle Etiketten MEA21139

Weitere Informationen finden Sie hier:


Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie uns schnell und direkt über dieses Kontaktformular.